Freizeitaktivitäten Region

- Baden-Württemberg

- Berlin

- Hessen

- München

- Niedersachsen

- NRW

Art der Freizeitaktivitäten

- Baumkronenpfad Hoherodskopf

- Bubble Ball

- Hochseilgarten Allgäu

- Paintball & Lasertag

- Thermen in Franken

Ziele für einen Kurztrip

- Kurzurlaub Dänemark

- Kurztrip Deutschland

- Kurztrip München

- Kurztrip Ostsee

- Kurztrip Mallorca

- Kurztrip Prag

- Kurztrip Rom

Urlaubsziele

- Bibione Italien

Reisearten

- Camping Gardasee

- Silvester Kurztrip

- Weihnachtsmarkt Kurztrip

- Wellness Kurztrip

- Wohnmobilurlaub Deutschland

Service

- Feiertage Deutschland

- Freizeitaktivitäten

- Impressum & Kontakt
 

Freizeitaktivitäten München

Freizeitaktivitäten in München: Bunte Freizeitideen für Groß und Klein

Wellenreiten ohne Meer? Beach-Party ohne Strand? Und Dschungelexpeditionen ohne Regenwald? Ja, in Bayerns Landeshauptstadt scheint vieles möglich. Dabei kommen aber nicht nur Familien in der interaktiven Dschungelausstellung des Kindermuseums München und Sportler auf den erfrischenden Fluten des Isar-Eisbaches voll auf ihre Kosten, sondern am beach38º treffen sich das ganze Jahr hindurch auch Sonnenanbeter, Beachvolleyballer und Aloha-Tänzer, um warmen Sand, heiße Rhythmen und exotische Cocktails zu genießen. Doch was lässt sich als Familie, Gruppe oder Single noch in München erleben?

Mit Kindern die Großstadt erleben
Stets eine gelungene Alternative bei Regen oder Schneefall bildet das Kinderreich im Deutschen Museum, wo nicht nur kleine Naturwissenschaftler gerne mit Elektroden, Lichtstrahlen, Klangkörpern und Wasserläufen spielen. Aber auch die benachbarten Feuerwehrautos, Segelboote und Flugzeuge machen auf Kinder großen Eindruck.

Noch besser ist es jedoch, Flugzeuge einmal live zu erleben, was zum Beispiel von der Aussichtsplattform am Münchener Flughafen möglich ist. Zudem lädt der `MUC´ zur `MUCi-Tour´ ein, bei welcher nicht nur die Frage `Wie funktioniert ein Flughafen?´ beantwortet wird, sondern auch ein Blick hinter die Kulissen gewagt werden darf. Die Feuerwehrautos vom Flughafen gibt’s hingegen nur im Rahmen der `Airlebnistour´ zu sehen.

Lacht die Sonne über München darf zudem eine Tretbootfahrt auf dem Kleinhesseloher See im Englischen Garten genauso nicht fehlen, wie der Besuch bei den Elefanten, Affen und Eisbären des Tierparks Hellabrunn.

Mit der Schauburg, dem Sea-Life München, den Bavaria Filmstudios und dem Marionettentheater hält München weitere spannende Freizeitideen für Familien bereit.

München mit Freunden genießen
Die Freizeit in München mit Freunden zu genießen, fällt angesichts der unzähligen Biergärten in München nicht schwer. Wer jedoch abseits von Maßkrügen einmal die bayerische Landeshauptstadt hautnah erleben möchte, der unternimmt zum Beispiel einen Ausflug ins BMW Museum. Neben Oldtimern aus mehr als hundert Produktionsjahren, versprechen Führungen durch das Werk sowie Kulturevents interessante Erlebnisse.

Viel Spaß und Unterhaltung garantieren zudem die vielfältigen Veranstaltungen in München, die von Ballonfahrten über Whiskeyseminare und Bierbraukurse bis hin zum Rafting reichen. Abends lockt hingegen das bunte Nachtleben Münchens nicht nur mit Diskotheken, Brauhäusern und Bars, sondern auch mit hochkarätigen Aufführungen in der Bayerischen Staatsoper, dem Deutschen Theater oder dem Residenztheater.

Nachtschwärmer treffen sich zudem gerne in der Nachtkantine, die bis 5 Uhr morgens warme Küche offeriert, sowie im Alten Simple, wo einst die Schwabinger Bohème mit Karl Valentin, Joachim Ringelnatz und Ludwig Thoma ein und aus ging.

Freizeittreff für Singles

Restaurant-, Konzert- und Theaterbesuche, Sporttreffs oder Wochenendausflüge, in München sorgen zahlreiche Freizeittreffs für ein buntes Angebot an Freizeitaktivitäten speziell für Singles. Dabei spielt auch das Alter nicht immer eine Rolle. Denn ob Ü30, Ü50 oder Ü66, beim gemeinsamen Sonntagmorgenbrunch, Kochworkshop, Schnupperkletterkurs, Nordic-Walking-Treff oder Weihnachtsmarktbesuch steht der gemeinsame Spaß im Vordergrund.

Vom stressigen Alltag schalten Singles zudem gerne beim Schwimmen im edlen Müllerschen Volksbad, in der weitläufigen Saunalandschaft des Michaelibades oder auch beim Eislaufen im Prinzregentenstadion ab.

Und was noch?

Wem München nicht genug ist, für den bietet sich ein Ausflug nach Erding an. Die Heimat von Erdinger Weißbräu (mit eigenem Brauereigasthof) und der in ganz Europa bekannten Therme Erding, sowie dem Flughafen München im Erdinger Moos bietet mit diesen Attraktionen auf jeden Fall genug Potenzial für einen Abstecher.