Freizeitaktivitäten Region

- Baden-Württemberg

- Freizeitaktivitäten Berlin

- Freizeitaktivitäten Hessen

- Freizeitaktivitäten München

- Niedersachsen

- Freizeitaktivitäten NRW

Art der Freizeitaktivitäten

- Baumkronenpfad Hoherodskopf

- Bubble Ball

- Hochseilgarten Allgäu

- Paintball & Lasertag

- Thermen in Franken

Ziele für einen Kurztrip

- Kurzurlaub Dänemark

- Kurztrip Deutschland

- Kurztrip München

- Kurztrip Ostsee

- Kurztrip Mallorca

- Kurztrip Prag

- Kurztrip Rom

Urlaubsziele

- Bibione Italien

Reisearten

- Camping Gardasee

- Silvester Kurztrip

- Weihnachtsmarkt Kurztrip

- Wellness Kurztrip

- Wohnmobilurlaub Deutschland

Service

- Feiertage Deutschland

- Freizeitaktivitäten

- Impressum & Kontakt
 

Silvester Kurztrip 2017

Silvester Kurztrip 2016 mit eigener Anreise in Deutschland und Österreich

Gerade über die Silvestertage erfreuen sich Kurzreisen in Deutschland und Österreich großer Beliebtheit. Egal ob rauschende Party oder eine besinnliche Feier im Kreise der Familie und mit Freunden, für jeden gibt es das passende Ziel für einen Silvester Kurztrip über Silvester 2017 samt Rahmenprogramm.

Bei Wintersportliebhabern stehen dabei natürlich die Skifahrregionen in den deutschen Alpen und den deutschen Mittelgebirgen an erster Stelle. Destinationen in Oberbayern, im Bayrischen Wald, im Harz, in der Eifel und im Allgäu sind besonders beliebt. Hier kann man die Feiertage nutzen, um sportlich aktiv zu bleiben und zugleich erholsame Ferientage zu verbringen.

Hotels bieten einen tollen Rundumservice an, der meist die Unterbringung, die Verpflegung und auch abwechslungsreiche Freizeit-gestaltungen beinhalten. Gäste, die es lieber individueller mögen, können Unterkünfte in Ferienwohnungen oder Ferienhäusern buchen. Sehr beliebt sind zudem Silvesterreisen in urigen Hütten an der Skipiste.

Bei Wellnessurlaubern ist ein Silvester Kurztrip über den Jahreswechsel auch sehr begehrt. Hierfür bieten zahlreiche Regionen in Deutschland attraktive Angebote. Zu nennen sind beispielsweise Care Hotels an der Ostsee, der Nordsee, in Franken, dem Vogtland oder auch an der Mosel. Neben kosmetischen Behandlungen und Massagen kann man sich auch in der umliegenden Natur erholen. Die Silvesterarrangements finden hier größtenteils in der Hotelanlage statt.

Wer sich über den Jahreswechsel einmal rundum verwöhnen lassen möchte, sollte auch einmal die Buchung eines Silvesterhotels in Betracht ziehen. Denn hier lässt es sich nicht nur beim Silvestermenu wunderbar Schlemmen und Genießen, sondern den Jahreswechsel auch mit einer rauschenden Silvesterballnacht begehen.

Außerhalb der Hotels, quasi mitten auf der Straße, feiern Touristen aus aller Welt in den deutschen Städten Silvester. Riesige Partyevents kann man beispielsweise in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dresden, Leipzig oder München erleben.

Tipp: Auf dieser Seite gibt es umfangreiche Informationen über Reiseziele und Silvesterangebote für einen Silvester Kurztrip.

Bei einem Silvester Kurztrip in Österreich hat man ebenfalls die Wahl zwischen landesspezifischen Feiern und abwechslungsreichen Partyhighlights. So steht unter anderem auch der kulinarische Aspekt zu Silvester in Österreich im Mittelpunkt. In Graz kann man einen kulinarischen Silvesterspaziergang unternehmen. Waffeln, Käsefondue oder Raclette bzw. Baumkuchen sind nur einige Beispiele der winterlichen Genüsse, die an den 20 Ständen auf die Besucher warten. Live Musik und Partystimmung runden dieses Event in der Steiermark ab.

Für aktive Wintersportfans laden die Skiregionen im Salzburger Land, in Tirol, Kärnten und der Steiermark zum Verweilen ein. So bieten auch diese tolle Silvesterevents an. Mit der Silvestergondel kann man beispielsweise in der Region Hochötz bis auf über 2000 Meter Höhe fahren, um dann im Panoramarestaurant das Feuerwerk anzuschauen. Im Pillerseetal kann man am Jahreszahlbrennen und am traditionellen Fackellauf teilnehmen.

Ebenso eindrucksvolle Möglichkeiten, um einen Silvester Kurztrip in Österreich zu verbringen, sind eine Neujahrsfahrt oder Galakreuzfahrt auf dem Bodensee, Feuerwerkschauen auf den Hausbergen der Ortschaften oder Silvesterschwimmen im Achensee.

Kunst- und Kulturliebhaber können bei Kurzreisen interessante Konzerte besuchen. Besonders empfehlenswert sind das Silvesterkonzert im Festspielhaus Erl und das Open Air Konzert im Schloss Hohen Salzburg. Ein sehr vielseitiges Silvesterrahmenprogramm erwartet die Gäste ebenso in der Hauptstadt Wien.